Demnächst:

28.08.2016
SPD NMS-Schwale

11:00 Uhr, Schwale-Minigolfcup - Startgebühr pro Person 10 EU...

29.08.2016
SPD-Neumünster

18:00 Uhr, OV Schwale: Öffentliche Diskussionsveranstaltung z...

Neue Broschüre der Landtagsfraktion

Stimme für Vernunft

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Ihre Abgeordneten im Landtag...

und im Bundestag...

Kommunalwahlprogramm 2013 - 2018

Platzverweis!

QR-Code

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wir freuen uns über ihr Interesse an der SPD Neumünster. Nur zusammen  können wir unsere Stadt lebendig und lebenswert gestalten.

Gemeinsam mit vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern setzen wir uns für Sicherheit und Respekt aber gegen Radikalisierung und Ausgrenzung ein.
Wir alle können in unserem Umfeld, in unserer Nachbarschaft dazu beitragen, dass Vorurteile abgebaut werden und Vernunft die Oberhand behält.
Unsere Stadt braucht wieder mehr Zusammenhalt. Neumünster darf nicht gespalten werden.

All denen, die in Not sind, die Ungerechtigkeit und Bedrängnis  erleben wollen wir zur Seite stehen. Soziale oder kulturelle Spannungen dürfen wir nicht zulassen.

Gerechtigkeit ist das Herz sozialdemokratischen Handelns.

Wir freuen uns auf ihre Antworten, Fragen oder Denkanstöße.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Ihre

Kirsten Eickhoff-Weber
Kreisvorsitzende der SPD-Neumünster

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 17.08.2016, 12:02 Uhr (905 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Pressemitteilung

SPD Neumünster – Kreisverband und Ratsfraktion

Zu dem Beschluss der CDU Neumünster ein Parteiausschlussverfahren gegen Refik Mor einzuleiten, positionierten sich Kirsten-Eickhoff-Weber (SPD Kreisvorsitzende) sowie Volker Andresen (Vorsitzender der SPD Rathausfraktion) am 16.08.2016 in einer Pressemitteilung:

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 08.08.2016, 19:48 Uhr (347 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Die Jusos Neumünster positionieren sich im Folgenden zum durchgeführten Demokratiepädagogik-Projekt „Neumünstrum“.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 06.08.2016, 11:27 Uhr (327 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Zu diesem Ergebnis kamen der SPD Fraktionsversitzende Volker Andresen und der Vors. des Schul-,  Kultur- u. Sportausschusses, sein Fraktionskollege Bernd Delfs bei einem Besuch der Kinderstadt  „Neumünstrum“.

Nachdem sie nach dem Geldumtausch die Stadt betreten durften, wurden sie von den ebenso charmanten, wie kompetenten Stadtführerinnen Mia und Leonie in Empfang genommen und durch ihre Stadt geführt.

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 02.08.2016, 13:13 Uhr (226 mal gelesen)
[Seniorinnen und Senioren]
In Deutschland droht Altersarmut bei Millionen Rentnerinnen und Rentnern. Dies dürfen wir nicht zulassen! Der Mindestlohn und die Mütterrente sind da nur ein erster Schritt.

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 01.08.2016, 12:36 Uhr (217 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Sonntag 28.August 2016, um 11.00 Uhr auf der Anlage des SC Gut Heil Neumünster von 1881 e.V. , Schillerstr. 32

 

399130 Aufrufe seit März 2002